Sidenavigation and Modules


Skandal Führungen & Expertinnengespräche

December 4th 2016 – April 30th 2017

Zur Ausstellung SKANDAL NORMAL? werden eine Reihe von ­Begleitveranstaltungen angeboten. Neben den klassischen Ausstellungsführungen stehen Expert­Innengespräche auf dem Programm, die die juristischen, kommunikationstechnischen oder religiösen Aspekte der Thematik beleuchten.

Bei den dialogisch konzipierten Skandal-Führungen sind Persönlichkeiten
eingeladen, die selbst Skandale verursacht haben, Skandale verantworten oder sich beruflich mit ­Skandalen beschäftigen.


TERMINE:

So. 30. April, 11.00 Uhr
Kuratorenführung mit eSeL (Lorenz Seidler)
Zum Finale der Ausstellung widmet sich eSeL (Lorenz Seidler) speziell der sinnlichen Wirkung umstrittener Kunstwerke - und thematisiert die Gründe für Erregung als Spiegel einer Gesellschaft.

Do. 20. April, 18.00 Uhr
Expertenführung
Special-Guest: Skero

Mi. 19. April, 19.00 Uhr, OK-Deck
Skandal-Talk: Sex Sells - Kunst und das Spiel mit der öffentlichen Erregung
Auch Kunstschaffende und Institutionen unterliegen kommerziellen Parametern. Besucherzahlen, Marktpreise und Aufmerksamkeit entscheiden über Bedeutung und Wert.
Nackte Haut, gezielte Tabubrüche und bewusste Provokationen – je größer die Erregung, desto mehr an Öffentlichkeit. Ein Spiel, das durch die digitalen Kanäle weiter an Rasanz, Wucht und Wut gewinnt. Standard Kultur-Chefredakteurin Andrea Schurian diskutiert mit Elfi Semotan (Fotografin), Angelika Sery-Froschauer (Obfrau Werbung WKÖ), Stefan Kutzenberger (Leopoldmuseum Wien, u.a. Mitarbeit an der Ausstellung „Nackte Männer“ und intensive Auseinandersetzung mit den Kunstskandalen Gustav Klimts), u.a.

Do. 13. April, 18.00 Uhr
Expertenführung
Special Guest: qujOchÖ (Thomas Phlipp, Jakob Dietrich, Sun Li Lian Obwegeser)

Do. 6. April, 18.00 Uhr
ABGESAGT: Die Veranstaltung muss krankheitsbedingt leider abgesagt werden.
Führung mit Martin Sturm
Special Guest: Erich Watzl

Di. 4. April, 19.00 Uhr, OK-Deck
Skandal-Talk: Was darf die Kunst?
Über den schmalen Grat zwischen erlaubter künstlerischer Provokation und Gesetzesverstoß mit strafrechtlichen Konsequenzen diskutieren Sabine Fellner (Historikerin, Kuratorin und Publizistin), Andreas Cwitkovits (Rechtsanwalt mit Schwerpunkt nationales und internationales Kunstrecht), Werner Würtinger ( Bildhauer, 1995-1999 Präsident der Secession), Moderation: Johannes Jetschgo, ORF OÖ

Do. 30. März, 18.00 Uhr
Expertenführung
Special-Guest: GELITIN

So. 26. März, 11.00 Uhr
Kuratorenführung mit eSeL
Special Guest: Paul Poet

Das Moviemento zeigt am selben Tag Paul Poets Film „Ausländer raus! Schlingensiefs Container“

Do. 23. März, 19.00 Uhr, OK-Deck
Talk: KOMPROMISS oder KONFRONTATION - Kunst als Spielball von Politik und Öffentlichkeit
Über den Spagat zwischen Vereinnahmung und Einflussnahme von Politik und Öffentlichkeit auf den Kunstbetrieb diskutieren zwei internationale renommierte Museumsdirektoren: Ferran Barenblit, Direktor des MACBA Museu d‘Art Contemporani de Barcelona und Enrico Lunghi, Kunsthistoriker und bis vor kurzem Direktor des MUDAM Luxemburg.
Im Rahmen dieser englisch-sprachigen Veranstaltung wird auch die Publikation „CRISTINA LUCAS“ vorgestellt.

Mo., 13. März, 19.30 Uhr
SKANDAL TALK „Kann man Gott beleidigen?“

Monika Leisch-Kiesl (Professorin für Kunstwissenschaft und Ästhetik; Institut für Geschichte und Theorie der Kunst an der Fakultät für Philosophie und für Kunstwissenschaft der Katholischen Privat-Universität Linz, Carla Amina Baghajati (Medienreferentin der Islamischen Glaubensgemeinschaft), Gottfried Gusenbauer (Leiter des Karikaturmuseum Krems), Moderation: Dr. Christine Haiden

C. HaidenGottfried GusenbauerMonika Leisch-Kiesl

Fotos: Monika Leisch-Kiesl, Gottfried Gusenbauer, Dr. Christine Haiden

So. 12. März, 11.00 Uhr
Expertinnenführung
Vom Museum in den Knast! Was darf die Kunst?
Special Guest: Sissi Nagele (ehem. Präsidentin des Oberlandesgerichts Linz)

26. Februar, 11.00 Uhr
Johann HintermaierSKANDAL-Führung mit Kurator eSeL (Lorenz Seidler)
"höhere wesen befahlen…“

9. Februar, 18.00 Uhr
HintermaierSKANDAL-Führung mit Bischofsvikar Johann Hintermaier
(Foto rechts)

26. Jän., 18.00 Uhr
Skandal-Führung, special guest: Christine Haiden

22. Jän., 11.00 Uhr
Kuratoren-Führung mit eSeL

Bei einem anregenden Ausstellungsrundgang diskutieren Sie mit Martin Sturm und Christine Haiden die Wirkung umstrittener Kunstwerke und die Mechanismen öffentlicher Empörung.

Dr. Christine Haiden, Journalistin, Autorin, langjährige Chefredakteurin der Zeitschrift „Welt der Frau“ und Präsidentin des OÖ. Presseclubs

18. Jän., 19.00 Uhr, OK Deck
Sabine FolieSkandal-Talk
Sabine Folie im Gespräch mit VALIE EXPORT

Im Rahmen der aktuellen OK Ausstellung SKANDAL NORMAL? spricht Sabine Folie, Kunsthistorikerin, Autorin und Kuratorin mit VALIE EXPORT, international renommierte Künstlerin, Filmemacherin, Linzerin und einstiges enfant terrible des heimischen Boulevard über Kunst, Sexismus, Provokation, Feminismus und vieles mehr.
Fotos: 1. Sabine Folie / 2. Valie Export

Dr. Sabine Folie, *Bozen / IT, 1998-2008 Leitende Kuratorin der Kunsthalle Wien, 2008-2014 Direktorin der Generali Foundation, Wien. U.a. Ausstellungen zu VALIE EXPORT, Eva Hesse, Lee Lozano und Dorothy Iannone, Ree Morton, Danica Dakić, Ana Torfs

VALIE EXPORTVALIE EXPORT, *Linz, zahlreiche Auszeichnungen und internationale Ausstellungen u.a. documenta in Kassel und Biennale Venedig; ehemalige Professorin an der California State University San Francisco/August Coppola Institute/Media, der Hochschule der Künste Berlin und der Kunsthochschule für Medien Köln.

12. Jän., 18.00 Uhr
Skandal-Führung, special guest:
Georg Ritter

Manuela Gruber (OK Kunstvermittlung) und Georg Ritter führen gemeinsam durch die Ausstellung.

Georg RitterGeorg Ritter (geboren 1956), Bühnenbildner, Bildender Künstler, Lehrbeauftragter der Kunstuni Linz, Radio- und Fernsehmacher und Kulturarbeiter, der von Beginn an die Entwicklung der Stadtwerkstatt Linz entscheidend mitgeprägt und dabei auch für den einen oder anderen Skandal gesorgt hat.

12. Dez., 20.30 Uhr, Moviemento
Film & Talk mit Gelitin, Salvatore Viviano und Regisseurin Angela Christlieb
Whatever Happened to Gelitin
(AT / 2016 82 min.)
Anschließend Filmgespräch

4. Dez., 16.00 Uhr
Kuratoren-Führung mit eSeL


Allgemeine Führungen SKANDAL NORMAL?
Do, 18.00 Uhr und So, 11.00 Uhr
Mit Anmeldung unter info@ooekulturquartier.at oder 0732 / 784178

Anmeldung zu den Führungen unter
+43 732.784178 oder info@ooekulturquartier.at

Weitere Termine folgen.