Sidenavigation and Modules


Re:Location 1-7, Shake

Produkt bestellen / reservieren:

Email: info@ooekulturquartier.at
Link: Bestellformular

Veröffentlichung: 28.05.2004
Preis: 30,5 € inkl. Mwst.

2 Bände
je 124 Seiten, 18 x 27 cm
Zahlreiche farbige Abbildungen
Kataloge in englischer Sprache
Einleitung: englisch/deutsch/französisch/polnisch/slovakisch/rumänisch
Teil 1: ISBN 2-919893-48-3
Teil 2: ISBN 2-919893-49-1

Die Osterweiterung der EU, die Verbreitung des Internets und die zunehmende Mobilität von KünstlerInnen sowie des Publikums haben die Kunstlandschaft in Europa verändert. Lokale Zentren sind in Bewegung gekommen und machen Grenzen obsolet. Kunstzentren aus acht Ländern haben sich zu dem Projekt „Re:Location 1–7/Shake“ zusammengefunden, um den künstlerischen Austausch innerhalb Europas neu zu überdenken.

„Re:Location 1–7“ beschreibt das Work-in-Progress- und bilaterale Austauschprojekt. „Re:Location Shake“ dokumentiert die Ausstellungen, in denen sich internationale KünstlerInnen, wie zBsp. Harun Farocki, Lisl Ponger, Milica Tomic, Julian Rosefeldt oder Esra Ersen, mit den Begrifflichkeiten Grenze und Begrenzung, Identität und Identifizierung, Territorium und imaginäre Geografie auseinander setzen.

Beteiligte

In Kooperation mit Casino Luxembourg, Halle für Kunst (Lüneburg), Villa Arson (Nizza), migros (Zürich), Centrul International pentru Arta Contemporana (Bukarest), Laznia (Gdansk/Polen), Galeria Jana Koniarka (Trnava/Slowakei)

Herausgeber

OK Offenes Kulturhaus OÖ

Ausstellungen

2003, Re:Location 2 + 5, Österreich / Slowakei / Rumänien
10. Oktober - 9. November 2003

2004, Shake - Staatsaffäre
28. Mai - 25. Juli 2004

Kaufinfo

Die OK Books erscheinen seit 2003 im Folio Verlag Wien/Bozen und können dort online bestellt werden: http://www.folioverlag.com