Sidenavigation and Modules


PRINZGAU/podgorschek, max geht weiter, 2004

Produkt bestellen / reservieren:

Email: info@ooekulturquartier.at
Link: Bestellformular

Veröffentlichung: 08.10.2004
Preis: 150 € inkl. Mwst.

Objekt, Spazierstock
Türklinke (Entwurf Max Bill)
Formrohr rund/ quadratisch, Gummistoppel, 93 cm

Edition von 50, nummeriert und signiert

„Max geht weiter“ ist eine eigens für die O.K Edition geschaffene Arbeit, die im Rahmen der Ausstellung "FADENBRAND – Werkschau" (8.10. – 10.11.2004) von PRINZGAU/podgorschek entstanden ist.

gebrauchshinweis: mit diesem stock gehen sie und die moderne weiter. er ist ein fort-schritt auf dem weg zur vereinfachung des weit gehens und zur weitgehenden vereinfachung der form. „reduce to the max“ soll – wie die kleinschreibung - auf max bill zurückgehen. bill (1908-1994) entwarf für die hfg ulm 1954 den „bill-türdrücker“. prinzgaupodgorschek verlängerten diesen 2004 zum stock. geistige inhaltsstoffe: konkrete kunst, funktionalismus, abstraktion, minimalismus, serialität, konstruktivismus, bauhaus. (Text: Wolfgang Pauser)

Ausstellung
2004, Fadenbrand - Werkschau
8. Oktober - 10. November 2004

Prinzgau/podgorschek leben in Wien, arbeiten seit 1984 als Künstlerpaar.

Ermäßigter OK | Friends Preis an der Kassa.