Sidenavigation and Modules


Luca Vitone, Überall zu Hause

Produkt bestellen / reservieren:

Email: info@ooekulturquartier.at
Link: Bestellformular

Veröffentlichung: 23.11.2007
Preis: 25 € inkl. Mwst.

256 Seiten, 15,5 x 19,5 cm
Hardcover, zahreiche Farbabbildungen
Deutsch/Englisch/Italienisch
ISBN-10: 3-8525-348-8

Der Foto- und Konzeptkünstler Luca Vitone erforscht Veränderungen in urbanen Ballungsräumen.

Luca Vitone konzentriert sich in seinen Arbeiten auf die Idee des Ortes, „luogo“, und begreift ihn als Spiegel des Individuums sowie der Realität. Mit den Mitteln der fotografischen Dokumentation und künstlerischen Installation schafft er Orts- und Raumkonstruktionen und untersucht in seinen architektonisch geprägten Arbeiten vor allem die Großstadt als Ort zeitgenössischer Existenz.

Der Band gibt einen Überblick über die Arbeiten Vitones seit den späten achtziger Jahren. Roberto Pinto analysiert das künstlerische Schaffen und tritt in einen Dialog mit Andrea Lissoni und Stefano Boeri. Zentraler Teil des Katalogs ist ein Wörterbuch mit 25 Stichwörtern, das mit Anarchia/Anarchism/Anarchie beginnt und mit Viaggio/Journay/Reise endet. Jedes Stichwort umfasst Arbeiten oder Themen, die Vitone als Künstler beschäftigt haben.

Beteiligte

Mit Beiträgen von Erden Kosova, Irit Rogoff, Chus Martinez.Jimena Blázquez, Emanuela De Cecco, Luca Lo Pinto, Alessandro Rabottini und Astrid Wege. Eine Kooperation von OK und Casino Luxembourg.

Herausgeber

OK Offenes Kulturhaus OÖ

Ausstellung

2007, Luca Vitone: Überall zu Hause
23. November 2007 - 2. Februar 2008

Kaufinfo

Die OK Books erscheinen seit 2003 im Folio Verlag Wien/Bozen und können dort online bestellt werden: http://www.folioverlag.com