Sidenavigation and Modules


OK | FRIENDS: TRAUMSTIP 2011 - Katharina Loidl

20. Mai 2011 –

Traumstipendium für Katharina Loidl

Die OK FRIENDS, der Freundesverein des OK Offenes Kulturhaus und die Energie AG Oberösterreich haben heuer zum ersten Mal ein „Traumstipendium“ in der Höhe von 6.000,- EUR ausgeschrieben. Die beste Idee für ein Projekt in Verbindung mit einem Auslandsaufenthalt wurde ausgezeichnet. Die Idee sollte mit Reisen, Veränderungen zu tun haben. Eingeladen wurden KünstlerInnen mit Oberösterreich-Bezug (lebt und arbeitet in OÖ, geboren in OÖ, studiert in OÖ oder sonstiger plausibler nachzuweisender Bezug).

Der Preis wurde an Katharina Anna Loidl für das Projekt: „Lives an works in Berlin. The American Dream“ vergeben.

Begründung der Jury: Ausgehend von dem überraschenden Befund, dass es in den USA 20 Städte mit dem Namen Berlin gibt, hat die Künstlerin basierend auf einer fundierten Recherche überzeugend ihr Vorhaben skizziert, in der die künstlerische Biographie spielerisch aufgenommen wird („lebt und arbeitet am besten in Berlin“), um die Frage nach europäischer Identität mit dem American Dream zu konfrontieren.
Auch wurde die Idee des Traumstipendiums mit der schon im Titel angelegten lustvollen und experimentellen Ausrichtung kreativ aufgenommen, um eine Auseinandersetzung mit dem Reisen an sich mit der nötigen Offenheit zu entwickeln. Geplant ist eine filmische Umsetzung der Reise entlang der Städte, die sich an historischen Referenzen orientiert, und eine spannende experimentelle Umsetzung erwarten lässt.

Jury: Peter Hauenschild Künstler (Kunstuniversität Linz), Reinhard Haslinger (OK Friend), MMag. Genoveva Rückert (OK Kuratorin), Franz Prieler (Energie AG); Beratung: Martin Sturm (OK Direktor) und Vizerektor Rainer Zendron (Kunstuniversität Linz).

Katharina Anna Loidl
Geboren 1978 in Linz, lebt und arbeitet in Linz und Berlin
Studium Kunst- und Kulturwissenschaften an der Kunstuniversität Linz
Studium Experimentelle Gestaltung/Bildende Kunst an der Kunstuniversität Linz
Zahlreiche Ausstellungen und Beteiligungen im In- und Ausland (Auswahl: Galerie Beckerstraße Wien; Verein für Raum und Form Wien, Bristol Diving School Bristol, Kunsthochschule Dresden, Salzburger Kunstverein, Austria Tabakwerke Linz; Galerie 5533 Istanbul, Stadtschloss Weimar.

Preise und Stipendien:
Leistungsstipendium der Kunstuniversität Linz, LinzExport, Projektförderung der Stadt Linz, Projektförderung der ÖH Kunstuniversität Linz
Gleichzeitig vergaben das Land Oberösterreich und die Energie AG Oberösterreich den Klemens Brosch Preis für junge Talente an Frau Iris Christine Aue

Landeshauptmann und Landeskulturreferent Dr. Josef Pühringer, die Gewinnerin des „Traumstipendiums“ Katharina Anna Loidl und Energie AG-Generaldirektor Dr. Leo Windtner
Foto: Energie AG

Ausschreibung:

Wenn ich 6.000,- Euro für eine Reise hätte, wohin würde ich fahren, um was zu machen? Und wenn ich zurückkomme, habe ich zusätzlich die Möglichkeit, meine Traumreise-Ergebnisse in einer attraktiven Gruppenaustellung zu zeigen. Kopf und Herz, was willst Du mehr!

Das OK FRIENDS Traumstipendium macht BEIDES möglich. Die Reise an den Wunschort und eine Ausstellung im Powertower der Energie AG in Linz.
Die OK FRIENDS, der Freundesverein des OK Offenes Kulturhaus und die Energie AG OÖ vergeben dieses Stipendium zur Förderung junger, regionaler Talente.

Kriterien:

  • es geht um die beste Idee für eine Reise/einen Auslandsaufenthalt und ein damit verbundenes künstlerisches Projekt. Referenz ist das bisherige künstlerische Werk
  • eingeladen sind bildende KünsterInnen im weitesten Sinn
  • eingeladen sind KünstlerInnen mit OÖ-Bezug (lebt und arbeitet in OÖ, geboren in OÖ, studiert in OÖ oder sonstiger plausibel nachzuweisender Bezug)
  • Projekt enthält einen Auslandsaufenthalt
  • Altersbeschränkung: Jahrgang 1976 oder jünger